24option » Test & Erfahrungen 09/2019

  • CySEC Regulierung
  • Über 150 Basiswerte
  • Hohe Renditen

Mit einem umfangreichen Handelsangebot und transparenten Konditionen zählt 24option zu den größten und beliebtesten Online-Brokern. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Zypern und wird von der dortigen Aufsichtsbehörde CySEC nach strengen Bestimmungen reguliert.

2010 startete das Angebot des Brokers zunächst mit binären Optionen und wurde dann bald um den Handel mit Forex und CFDs erweitert. Mittlerweile werden binäre Optionen nicht mehr gehandelt, so dass das Trading mit Differenzkontrakten zum Hauptgeschäft geworden ist.

24option Seitenübersicht

Details über den Anbieter

24option Details
Max. Hebel1:30
Konto ab100 €
Min. Handelssumme24 €
Spread3 Pips
AssetsAktien, Währungspaare, Rohstoffe, Indizes
RegulierungCySEC
PlattformTechFInancials
Mobile TradingJa
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Rumänisch, Arabisch uvm
SupportLive-Chat, E-Mail, Hotline

Handelsangebot & Konditionen

24Während bei einigen Brokern nur die üblichen Majors angeboten werden, können die Kunden bei 24option Erfahrungen mit einer Vielzahl von Währungspaaren machen. Dazu gehören auch exotischere Währungen, welche nicht bei jedem Anbieter gehandelt werden können. Darüber hinaus ist auch eine große Auswahl an CFDs aus verschiedenen Bereichen vorhanden. Viele Trader sind außerdem auf Grund der guten Auswahl bei den Kryptowährungen Kunden dieses Brokers.

Die Konditionen hängen vom gewählten Handelskonto ab. Die Kunden können sich bei der Kontoeröffnung zwischen vier unterschiedlichen Modellen entscheiden: Das Basis-Konto ist schon ab einer Einzahlung von 250 Euro verfügbar. Für das Gold-Konto ist eine Mindesteinzahlung von 5.000 Euro erforderlich, beim Platinkonto beträgt die Mindesteinzahlung 10.000 Euro. Besonders finanzstarke Trader erhalten ein VIP-Konto, für welches eine Einzahlung von mindestens 50.000 Euro erforderlich ist.

Bei allen Kontomodellen erfolgt die Berechnung der Gebühren in Form von flexiblen Spreads, wobei natürlich die Trader mit einem höheren Handelsvolumen entsprechend bessere Konditionen erhalten. Insgesamt haben sich die Spreads aber auch bei den Kontomodellen mit geringen Mindesteinzahlungen als konkurrenzfähig erwiesen.

Regulierung & Sicherheit

Sicherheit spielt eine wesentliche Rolle bei der Suche eines geeigneten Brokers, denn auch das beste Handelsangebot und günstige Konditionen sind wertlos, wenn das auf dem Handelskonto vorhandene Guthaben am Ende nicht zuverlässig ausgezahlt werden kann.

Da der Broker bereits seit 2010 aktiv ist, haben bereits viele Kunden bei 24option Erfahrungen mit der Auszahlung gemacht und berichten darüber in der Regel positiv. Die Auszahlung erfolgt schnell, die Kontodaten werden über eine sichere Verbindung übertragen und auch bei größeren Beträgen sind keine Probleme zu erwarten.

Ein weiterer deutlicher Hinweis auf die Seriosität des Brokers ist die offizielle Lizenz der Regulierungsbehörde CySEC. Diese gilt als vergleichsweise streng und führt regelmäßige Kontrollen durch. Betrug oder andere Gefahren für die Kunden würden daher schnell auffallen und entsprechend geahndet werden.

Das Guthaben der Kunden wird auf separaten Treuhandkonten verwahrt und kann vom Broker ausschließlich dazu verwendet werden, die Trades des jeweiligen Kunden zu finanzieren. Andere Ausgaben des Unternehmens werden durch eigenes Kapital und nicht durch die Einlagen der Kunden bestritten.

Wie funktioniert die Kontoeröffnung?

Ein Handelskonto kann online eröffnet werden, der Postweg ist nicht erforderlich. Das Online-Formular für die Kontoeröffnung ist auf der Website verfügbar und kann in nur wenigen Minuten vom Trader ausgefüllt werden.

Nach dem Absenden des Formulars erhält der User innerhalb weniger Minuten eine Mail mit einem Link, über welchen die Kontoeröffnung bestätigt werden kann. Direkt danach kann er sich in sein Trading-Konto einloggen, die erste Einzahlung tätigen und mit den angebotenen Basiswerten handeln.

Zur vollständigen Kontoeröffnung muss dann noch die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung durchgeführt werden, welche aber ebenfalls keinen großen Aufwand erfordert.

Demokonto

Mit dem Demokonto können potentielle Kunden den Broker und sein Angebot unverbindlich testen. Eine vollständige Kontoeröffnung ist dafür nicht erforderlich, es werden nur wenige Angaben abgefragt. Erst wenn der User sich für den Handel mit echtem Guthaben entscheidet, müssen weitere Angaben zu den Personalien gemacht und die Verifizierung durchgeführt werden.

Das vom Broker zur Verfügung gestellte virtuelle Guthaben kann bei Bedarf auch wieder aufgeladen werden. Hierfür genügt eine Anfrage beim Kundenservice. Mit dem Demokonto ist es möglich, auch ganz ohne eigene Einzahlung bei 24option Erfahrungen zu sammeln und sich ausführlich mit dem Handelsangebot, den Funktionen der Handelsplattform und weiteren Aspekten vertraut zu machen.

Vorteile

  • Die Kontoeröffnung ist online möglich und dauert nur wenige Minuten
  • Das Demokonto erfordert keine vollständige Registrierung
  • Die beliebte Handelsplattform MetaTrader 4 kann verwendet werden
  • Es werden unterschiedliche Kontomodelle angeboten
  • EU-Regulierung durch die CySEC
  • Es gibt ein kostenloses Weiterbildungsangebot für Kunden
  • Große Auswahl an Währungspaaren, CFDs und Kryptowährungen

Nachteile

  • 24option agiert als Market Maker
  • Bei der Auszahlung werden vom Broker Gebühren erhoben

Fazit zu 24option

Insgesamt hat sich 24option als Broker erwiesen, welcher auf Grund seiner unterschiedlichen Kontomodelle für eine breite Zielgruppe geeignet ist. Kleinanleger können bereits ab einer Einlage von 100 Euro ein Basis-Konto eröffnen. Für Trader mit einem höheren Kapital und einem entsprechenden Handelsvolumen gibt es vergünstigte Konditionen. Hierfür sind dann allerdings höhere Ersteinzahlungen erforderlich.

Die Sicherheit der Kunden wird durch die zypriotische Regulierungsbehörde CySEC geschützt, welche strenge Anforderungen an den Broker stellt, deren Einhaltung regelmäßig kontrolliert wird. Unentschlossene Trader haben vor einer Kontoeröffnung die Möglichkeit, das komplette Angebot unverbindlich mit einem Demokonto zu testen.

Weitere interessante Links:

Gesamtbewertung

0
0.0 rating
(0 Bewertungen)
5 Sterne0%
4 Sterne0%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%

Kundenrezensionen

Bewertung schreiben