Aktiendepot Vergleich » Die besten Anbieter 10/2019

Immer mehr Privatanleger ziehen in dieser Zeit der niedrigen Zinsen den Gang an die Börse in Betracht. Die wichtige Grundlage dafür ist ein eigenes Aktiendepot, welches darauf verwendet werden kann. Doch worauf gilt es bei der Auswahl desselben zu achten? Wir haben einen Blick auf alle wichtigen Punkte geworfen.

Ordervolumen



Order / Jahr



Anteil Internet Order

Ø Depotvolumen



  • Div. Neukunden Aktionen
  • Hohe Einlagensicherung
  • Aktuelle Konditionen
  • Bonus möglich
  • Übersichtlich & unabhängig

Stand: 10/2019

AnbieterErgebnisGebührenübersichtFeaturesMusterdepotZum Anbieter
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:3 Jahre kostenlos, danach 1,95 € pro Monat
Inland:4,90 € + 0,25 % des Ordervolumens



Ausland:7,90 € + 0,25 % des Ordervolumens



Features
  • Live-Trading möglich
  • Handel an allen deutschen Börsen
  • Trading App
Musterdepot

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungs- oder Girokonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa (auch Sa./So.)
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa (auch Sa./So.)
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderJa (ab 1250 Trades im Halbjahr)
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland13
Börsen im Ausland15
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds17500
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:XETRA 0,10 %



Ausland:USA 1 Cent / Aktie



Features
  • Unlimitiertes Demokonto
  • Exklusive Web- & Seminare
  • AgenTrader kostenlos
Musterdepot

Jetzt eröffnen

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungskonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderNein
Orderaufgabe via TelefonNein
Börsen in Deutschland6
Börsen im Ausland120
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds6800
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:3,99 € Festpreis für 6 Monate



Ausland:0,22 % des Transaktionsvolumens



Features
  • Kostenloses Konto & Wertpapierdepot
  • Freebuy Möglichkeit
  • Kostenlose Trading Plattform
Musterdepot

Jetzt eröffnen

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungskonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos & kostenpflichtig)
iOS/Android AppNein
KundenhotlineJa
Live-Chat bzw. Kunden-ChatNein
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenNein
Rabatt für VieltraderNein
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland11
Börsen im Ausland3
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds18000
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:0,00 € + 0,25 %



Ausland:ab 15,00 €
Sonstige:Zuschlag USA: 15,00 €



Features
  • 6100 sparplanfähige Fonds
  • Persönliche Investmentberatung
  • Kostenloses Verrechnungskonto
Musterdepot

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungskonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelNein
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa (auch Sa./So.)
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa (auch Sa./So.)
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderNein
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland60
Börsen im Ausland60
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds6100
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:5,00 € zzgl. Börsengebühr
Ausland:9,90 € flat USA & Kanada, 24,90 € flat Europa
Features
  • Kostenloses Konto & Wertpapierdepot
  • Keine Limitgebühren
  • Online-Bildungsangebote
Musterdepot

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungskonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos & kostenpflichtig)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa
Live-Chat bzw. Kunden-ChatNein
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderNein
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland12
Börsen im Ausland7
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds4500
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €



Inland:4,95 € + 0,25 % vom Kurswert



Ausland:Unterschiedliche Gebühren, Kosten oder Steuern je nach Handelsplatz
Features
  • Kostenfreies Wertpapierdepot
  • Unbegrenzte Einlagensicherung
  • 14000 handelbare Fonds
Musterdepot

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotGirokonto
Kosten vom KontoKostenlos (ohne Habenumsätze 3,90 € / Monat)
Software für den HandelNein
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa (auch Sa.)
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa (auch Sa.)
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderJa (ab 50 Trades im Halbjahr)
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland11
Börsen im Ausland40
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds33710
Zertifikate
Optionsscheine
Anleihen
ETFs
Futures
CFDs
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:0,14 % des Transaktionsvolumens



Ausland:USA bis 2000 Aktien: 0.01 $ / Aktie, ab 2001 Aktien: 0.005 $ / Aktie



Features
  • Kostenloses Depot & Verrechnungskonto
  • Kostenloser Telefonorder
  • Transparente Orderpreise
Musterdepot

Jetzt eröffnen

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungs- oder Girokonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderNicht angegeben
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in DeutschlandNicht angegeben
Börsen im AuslandNicht angegeben
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds-
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:2 € + 0,038 % (max. 60,00 EUR)
Ausland:0,50 € + 0,004 $ / Aktie
Features
  • Sehr günstige Preise
  • Weltweite Handelsplätze
  • Keine Kontoführungsgebühren
Musterdepot

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotDepotkonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelNein
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderJa
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland3
Börsen im Ausland50
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds-
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:3,99 €



Inland:6,57 € + 0,25 %



Ausland:20,57 € + 0,25 %



Features
  • Rabatte für Vieltrader
  • Web-Trading-Plattform
  • Alle deutschen Börsen
Musterdepot

Jetzt eröffnen

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungskonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos & kostenpflichtig)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa (auch Sa./So.)
Live-Chat bzw. Kunden-ChatNein
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderJa (ab 100 Trades im Jahr)
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland11
Börsen im Ausland29
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds9061
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:4,95 € + 0,25 % vom Ordervolumen



Ausland:19,95 € + 0,25 % vom Ordervolumen



Features
  • Großes Handelsangebot
  • Seriöser Anbieter
  • Gute Konditionen
Musterdepot

Jetzt eröffnen

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungskonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos & kostenpflichtig)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa (auch Sa./So.)
Live-Chat bzw. Kunden-ChatJa (auch Sa./So.)
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderJa (ab 500 Trades im Jahr)
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland11
Börsen im Ausland22
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfonds5324
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures
AnbieterWeitere DetailsErgebnisGebühren
Depot:0,00 €
Inland:Festpreis 25,00 €
Ausland:0,25 % vom Kurs-/Nenn-/Anteilswert



Features
  • Keine Limitgebühren
  • Über 8.000 Fonds
  • 25 € Festpreis / Order
Musterdepot

Zum Anbieter
Depotdetails Kundenbewertungen Vorteile Nachteile

Konto zum DepotVerrechnungs- oder Girokonto
Kosten vom KontoKostenlos
Software für den HandelJa (kostenlos)
iOS/Android AppiOS/Android
KundenhotlineJa
Live-Chat bzw. Kunden-ChatNein
Kostenlose WeiterbildungsmöglichkeitenJa
Kostenloser Newsletter mit MarktinformationenJa
Rabatt für VieltraderNein
Orderaufgabe via TelefonJa (gegen Aufpreis)
Börsen in Deutschland9
Börsen im Ausland30
Gebühr für Nichtausführung/Limitorder/Änderung eines Orderskostenlos
Handelbare Investmentfondsüber 8000
Zertifikate
Optionsscheine
CFDs
Anleihen
ETFs
Futures

Aktiendepot – Das sollten Sie wissen:

Was ist ein Depot?

Ganz zu Beginn ist die Frage zu klären, was überhaupt als Depot bezeichnet werden kann. Generell handelt es sich um den Lagerplatz der digital gekauften Aktien. Das Depot selbst übernimmt dabei einige Funktionen, wie sie auch ein Girokonto an den Tag legt. So handelt es sich um jenen Platz, an dem die Werte verstaut sind. Zu jeder Zeit ist es für den Besitzer des Depots möglich, einen Blick auf die Entwicklung der Werte zu werfen und die jüngsten Transaktionen zu überprüfen.

Über das Depot bietet sich die Möglichkeit, neue Anteile zu erwerben oder bereits gekaufte zu verkaufen, sofern die Kurse dafür günstig sind. Dafür wird in der Regel ein Verrechnungskonto an das Depot angeschlossen. Dieses bietet die Möglichkeit, Dividenden in Empfang zu nehmen und Überweisungen zu tätigen. So steht stets genügend Kapital zur Verfügung, um wieder an der Börse aktiv werden zu können. Alle Erlöse werden ebenfalls von dort aus auf die eigenen Konten aufgeteilt.

Wie eröffne ich ein Depot?

Die modernen Broker waren natürlich sehr daran interessiert, die Eröffnung eines Depots so einfach wie nur möglich zu machen. Aus diesem Grund ist es zunächst nur notwendig, die persönlichen Daten in das dafür vorgesehene Formular einzutragen. Dies genügt, um den ersten Schritt der Registrierung abschließen zu können.

Weiterhin ist es für die führenden Unternehmen wichtig, zu jeder Zeit genau über die Identität ihrer Kunden informiert zu sein. Aus diesem Grund wird darauf geachtet, eine genaue Prüfung vorzunehmen. Einerseits ist dazu das Post-Ident-Verfahren geeignet. Durch das Zusenden der Unterlagen ist binnen weniger Werktage eine genaue Identifikation möglich, wodurch für die notwendige Sicherheit im gesamten Prozess gesorgt ist. Weiterhin bieten einige Broker die Gelegenheit, den sogenannten Video-Ident zu absolvieren. Dabei wird in einem kurzen Video-Chat der persönliche Ausweis geprüft, um eine klare Zuordnung zu ermöglichen.

Wer den Wertpapierdepot Vergleich nutzt, um fortan über ein eigenes Depot zu verfügen, sichert sich dadurch einen wichtigen Vorteil. Von nun an ist es möglich, selbst am Aufschwung der Wirtschaft zu partizipieren. Dies macht es möglich, über die knappen Zinsen hinaus eine Rendite mit den persönlichen Vermögen zu erwirtschaften. Der Wertpapierdepot Vergleich bietet wiederum die Chance, dabei allgemein niedrige Kosten auf der eigenen Seite zu wissen und von dieser günstigen Ausgangslage auf lange Sicht zu profitieren.

Welche Konditionen sind wichtig?

Letztlich steht der Dienst des Depots nicht absolut kostenlos zur Verfügung, wie der Aktiendepot Vergleich zeigt. Schon aus diesem Grund kann es sich lohnen, einen genauen Blick auf die angebotenen Konditionen zu werfen. Wer daran interessiert ist, mit möglichst vielen einzelnen Transaktionen einen Gewinn zu erzielen, für den empfiehlt es sich, die Transaktionsgebühr gering zu halten. Während manche Broker dafür zweistellige Beträge veranschlagen, ist es an anderer Stelle schon für wenige Euro möglich, eine Transaktion in die Wege zu leiten und den Kauf an der Börse durchzusetzen. Der Depot Vergleich kann zeigen, welcher der Anbieter hierfür die richtige Wahl ist.

Wer sich dagegen das Ziel setzt, Anteile für die Vorsorge im Alter zu erwerben, muss diese Prioritäten verändern. Aufgrund des sehr langen Horizonts der Anlage ist es hier zu empfehlen, die laufenden Kosten mit dem Aktiendepot Vergleich auf einem möglichst niedrigen Niveau zu halten. Verlangt ein Broker pro Jahr hohe zweistellige Gebühren, so kann dies die zu erwartende Rendite auf Dauer deutlich schmälern. Der Aktiendepot Vergleich stellt sicher, dass diese Konditionen zur eigenen Zufriedenheit ausgelegt sind.

Je länger der persönliche Anlagehorizont ist, desto wichtiger sind günstige Konditionen des Anbieters, da hohe Kosten die Rendite auf lange Zeit um einen wesentlichen Betrag schmälern würden.

Welche Eigenschaften hat ein gutes Depot?

Ein gutes Depot zeichnet sich bereits dadurch aus, dass dem Anleger eine gute Übersicht über alle Anteile geboten wird. Wie der Depot Vergleich zeigt, spielt dabei die Aufschlüsselung aller Posten eine wichtige Rolle. So ist es zu jeder Zeit möglich, einen Blick auf die Gewichtung zu werfen und gezielt Schwerpunkte zu setzen. Wer bislang noch über keine Erfahrungen im Umgang mit der Börse verfügt, für den ist es von besonderer Bedeutung, selbst über diese Unterstützung zu verfügen und sich damit die Arbeit zu erleichtern.

Wie der Aktiendepot Vergleich zeigt, kommt es weiterhin auf niedrige Gebühren an. Diese haben einen ganz entscheidenden Einfluss darauf, mit welcher Wahrscheinlichkeit am Ende die ersehnte Rendite erzielt werden kann. Einerseits handelt es sich dabei um die Kosten, wie sie mit einer einzelnen Transaktion in Verbindung stehen. Auf der anderen Seite kann ein Broker laufende Gebühren für das eröffnete Depot verlangen. Diese werden dann etwa nach Jahren abgerechnet oder können quartalsweise von den Einlagen abgebucht werden. An und für sich sollten die Kosten jedoch nicht das einzige Kriterium der eigenen Auswahl sein.

Wie der Depot Vergleich zeigt, ist es besonders in der Welt des Tradings von großer Bedeutung, laufend über aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen informiert zu sein. Um sich nicht selbst an die Recherche aller Inhalte machen zu müssen, stellt ein gutes Depot diese Infos bereits in aufbereiteter Form für die Kunden bereit. So werden sie etwa auf der Startseite darüber informiert, welche Entwicklungen die Kurse im Laufe des Tages beeinflussen könnten. Weiterhin werden diese News auf einzelne Handelsgüter zugeschnitten, um sie in die Bewertung einfließen zu lassen. Ist ein solcher Dienst auf aktueller Basis vorhanden, so stellt er für die Anleger in jedem Fall eine Unterstützung dar, die nicht außer Acht gelassen werden sollte. Hier lohnt es sich, die Dienste der Verantwortlichen selbst in Anspruch zu nehmen.

Weiterhin zeigt der Depot Vergleich, dass auch das Angebot eines Musterdepots ein immenser Vorteil für den Kunden sein kann. Dieses bietet die Gelegenheit, ohne den Einsatz des echten Geldes Erfahrungen im Umgang mit der Börse zu sammeln. So können erste Fehler vermieden werden, die ansonsten zu finanziellen Verlusten führen könnten. Weiterhin profitieren nicht nur Einsteiger von den Möglichkeiten, die ihnen ein Musterdepot mit an die Hand gibt. Weiterhin haben dort erfahrene Trader die Chance, einen Blick auf neue Strategien zu werfen. Diese lassen sich unter absolut realistischen Bedingungen erproben, um einen Eindruck davon zu gewinnen, ob Renditen möglich sind. Während manche Broker kein Musterdepot für ihre Kunden bereitstellen, steht es an anderer Stelle nur für einen kurzen Zeitraum kostenlos zur Verfügung. Aus diesem Grund lohnt es sich, auch dieses Tool als Mehrwert eines guten Depots zu verstehen.

Welches Depot passt zu mir?

Doch welches Depot passt nun genau zu den eigenen Vorstellungen und lässt sich unter perfekten Bedingungen nutzen? Dies hängt zunächst vom eigenen Typus ab. Wie der Aktiendepot Vergleich zeigt, gibt es spezielle Angebote, die sich im Bereich des Tradings eignen. Dort werden in der Regel sehr viele Transaktionen durchgeführt, weshalb die Gebühren ebenfalls danach ausgerichtet sein sollten.

Wer sich auf der Seite der langfristigen Anleger bewegt, ist dazu gezwungen, diesen Fokus ein Stück weit zu verschieben. Denn hier geht es darum, mit den gekauften Anteilen über einen möglichst langen Zeitraum Gewinne erzielen zu können. Einige Depots sind aufgrund ihrer Struktur besonders gut dazu in der Lage, diesem Anspruch des langfristigen Anlegers gerecht zu werden und ihn auf seinem persönlichen Weg zu unterstützen.

Letztlich wurde die selbstständige Suche nach dem passenden Depot sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Umso wichtiger ist es für Anleger, auf Hilfen wie den Online Depot Vergleich zurückzugreifen. Der Online Depot Vergleich bietet die Möglichkeit, sich binnen kurzer Zeit über die verfügbaren Offerten in Kenntnis zu setzen. Dafür wurden diese bereits in Stichpunkten formuliert, um auf diese Weise eine leichtere Einordnung zu ermöglichen.

Vorteile

  • Kosten gezielt senken
  • vom Wachstum der Wirtschaft profitieren
  • nur seriöse Angebote nutzen

Nachteile

  • keine Abnahme der Entscheidung

Ich möchte das Depot wechseln – wie geht das?

Wer sich bereits in der Vergangenheit bei einem Broker registrierte, nun aber durch den Depot Vergleich bessere Offerten aufgezeigt bekommt, kann diese Chance für sich nutzen. Denn die meisten Broker bieten einen unkomplizierten Wechsel des Depots an. Alle Wertpapiere, welche darin enthalten sind, werden in der Folge auf das neue Konto übertragen. Um neue Kunden leichter für sich gewinnen zu können, präsentieren viele Broker sogar attraktive Prämien, welche den Wechselwilligen in Aussicht gestellt werden. Hohe dreistellige Summen können folglich für den Wechsel des Depots eingestrichen werden.

Wichtig ist, alle Formulare, die für den Wechsel des Depots erforderlich sind, ordnungsgemäß auszufüllen. In der Regel stehen diese auch auf der Webseite des neuen Brokers zur Verfügung. Auf diese Art und Weise lässt sich der gesamte Prozess erleichtern, um noch schneller den Wechsel in der gewünschten Art und Weise vollziehen zu können. Zumeist vergehen nur wenige Werktage, bis dann der Zugriff auf das neue Depot im vollen Umfang möglich ist. Von nun an ist es zum Beispiel möglich, von geringeren Kosten zu profitieren und damit die Chance einer Rendite zu steigern.

Fazit

In der Summe zeigen sich schnell die Vorteile, welche ein Aktiendepot Vergleich mit sich bringt. Diese liegen einerseits im finanziellen Bereich, wo sich die Aussichten auf eine Rendite klar verbessern lassen. Auf der anderen Seite ist es möglich, die Organisation des Depots im eigenen Sinne zu erleichtern. Unabhängig davon, ob bereits ein Depot eröffnet wurde, lohnt sich aus diesem Grund die Gegenüberstellung der Angebote auf einer objektiven Basis.

Weiterführende Links:

Wie gut hat Dir unsere Seite gefallen?
Gesamtbewertung
4.9
4.9 rating
(16 Bewertungen)