LYNX Broker » Test & Erfahrungen 09/2019

  • Kostenloses Depot & Verrechnungskonto
  • Kostenloser Telefonorder
  • Transparente Orderpreise

Der Broker ist eine Tradingplattform, die 2006 in Amsterdam gegründet wurde und neben Amsterdam heute auch mehrere andere Standorte hat.

Der Allroundbroker bietet seinen Kunden Handelsmöglichkeiten an über 100 Börsen weltweit. Es ist ein bekannter Anbieter, der jedoch eine relativ hohe Mindesteinlage von 2000 € verlangt. Dafür ist das Handelsangebot jedoch sehr umfangreich und es können alle gängigen Finanzprodukte gehandelt werden.

Lynx Broker Seitenübersicht

Regulierung & Sicherheit

Da der Anbieter seinen Hauptsitz in Amsterdam hat unterliegt er der Regulierung durch eine Finanzaufsichtsbehörde der EU, in diesem Fall einer Regulierung durch die Zentralbank der Niederlande. Die damit gegebene zuverlässige Regulierung wird ergänzt um die generelle gesetzliche Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro. Zusätzlich ist der Broker Mitglied einer Brokervereingung, den Interactive Brokers, wodurch die die Tradingguthaben der Nutzer bis zu einem Betrag von 1 Mio. US- Dollar geschützt sind. Der Anbieter ist damit ein sehr vertrauenswürdiger Broker mit einem sehr souveränen Regulierungs- und Einlagensicherungskonzept.

Handelsangebot & Konditionen

Das Handelsangebot vom Broker ist sehr umfangreich. Es können praktische alle gängigen Finanzprodukte von Aktien über Anleihen, ETF´s, Fonds, Optionen, Devisen und CFDs gehandelt werden. Der Handel an über 100 Börsenplätzen in 20 Ländern stellt ein sehr breit aufgestelltes Marktspektrum dar, das praktisch alle Handelsprodukte umfasst. Der Anbieter ist damit tatsächlich ein wirklicher Allroundhändler und eben nicht ein spezieller CFD- oder Forexhändler. Allerdings wird bei diesem umfangreichen Handelsangebot bislang noch kein außerbörslicher Handel angeboten.

Die zunächst doch recht hohe Mindesteinlage von 2000 Euro ein Ausschlusskriterium für viele kleine Trader mit geringerem Budget. Die Plattform ist deshalb für Anfänger mit kleinem Einsatz nicht geeignet und eher für erfahrene Trader mit größerem Konto attraktiv, die auch das umfangreiche Handelsangebot zu schätzen wissen.

Auch die Ordergebühren erscheinen bei den erste Lynx Broker Erfahrungen recht hoch.

Grundsätzlich werden hier im deutschen Angebot 0,14 % des Einsatzvolumens eines Trades fällig. Diese Gebühr ist jedoch nach unten und oben beschränkt, es existiert eine minimale Ordergebühr von 5,80 Euro und eine maximale Gebühr von 99 Euro. Diese Konditionen gelten für die deutschen Handelsplätze, für den Handel an ausländischen Börsen können die Gebühren abweichen. Positiv zu erwähnen ist jedoch, dass Orders, die per Telefon abgegeben werden, nicht mit zusätzlichen Gebühren verbunden sind und auch das Ändern, Streichen und die Platzierung von Limit Orders kostenfrei sind.

Zu den ebenfalls positiven Lynx Broker Erfahrungen gehört das Angebot eines kostenfreien Demokontos, das zeitlich unlimitiert genutzt werden kann.

Dies ist für neue Trader besonders interessant, da man hier uneingeschränkt die Plattform testen kann ohne sehr schnell eine Entscheidung treffen zu müssen. Die Demokontoplattform ist genauso wie die reale Plattform, der Lynx Trader Workstation, aufgebaut und der Trader kann sich hier wirklich mit den Funktionalitäten und Features vertraut machen. Das Demokonto ermöglicht damit eine reale Testphase, nach der er eine gute Entscheidung treffen kann. Bei einem Wechsel zum realen Handelskonto ist dann eine gute erste Anwendererfahrung direkt umsetzbar. Das Demokonto stellt auch einen gut ausgestatteten Handelsbetrag auf dem virtuellen Konto zur Verfügung, sodass Tests in verschiedenen und auch sehr großen Ordergrößen gut durchgeführt werden können.

Wie funktioniert die Depoteröffnung?

Grundsätzlich muss für eine Depoteröffnung die Mindesteinlage auf dem Trading-Konto von 2000 Euro erfüllt werden.

Zunächst wird ein Onlineantrag mit allen relevanten persönlichen Daten ausgefüllt und das relevante Referenzkonto angegeben. Der ausgedruckte Antrag kann dann bei Poststelle über das sogenannte PostIdentverfahren kostenfrei an Lynx weitergeleitet werden. Alternativ kann auch ein VideoIdentverfahren genutzt werden.

Nach Bestätigung von Lynx werden Zugangsdaten zugeschickt. Der neue Nutzer muss ferner die Trading-Software der Plattform installieren. Hier gibt es auf der Internetseite von Lynx eine ausführliche Anleitung und auch der Support steht für die Installation als Hilfe zur Verfügung.

Zusammenfassend anbei nochmals eine Übersicht der wichtigsten Vor- und Nachteile:

Vorteile

  • Etablierter Allroundbroker mit sehr umfangreichem Angebot aller gängigen Finanzprodukte
  • Zuverlässige Regulierung und hohe Einlagensicherung auf gesetzlicher Basis und einere extra Sicherung durch die Verbandszugehörigkeit
  • kostenfreie Depotführung
  • kostenfreie Änderung, Streichung von Aufträgen, keine extra Gebühren bei Limit-Orders
  • Neben der professionellen Tradingplattform, die eine Vorinstallation erfordert, gibt es auch eine webbasierte Tradingmöglichkeit, die sich über das Internet aufrufen lässt. Dies macht den Einstieg für Anfänger leichter
  • Sehr guter und erreichbarer Support-Service

Nachteile

  • Relativ hohe Mindesteinlage von 2000 Euro
  • Reiner Tradinganbieter – weitere Produkte, wie z. B. Wertpapiersparpläne, werden nicht angeboten

Fazit zum Lynx Broker

Der Broker überzeugt besonders durch das wirklich extrem umfangreiche Handelsangebot.  Als etablierter Allroundbroker mit einer sehr guten Regulierung und Einlagensicherung hat sich der Broker ein gutes Renomée unter den Tradinganbietern geschaffen. Die Funktionalität der Plattform ist sehr komplex, bietet jedoch sehr viele gute Features, die ein erfahrener Trader zu schätzen weiss.

Grundsätzlich ist der hier vorgestellte Broker ein attraktiver Anbieter für Trader, die ein nicht zu kleines Ordervolumen bewegen und von der breiten Auswahl der Finanzinstrumente profitieren wollen

Weitere interessante Links:

Gesamtbewertung

0
0.0 rating
(0 Bewertungen)
5 Sterne0%
4 Sterne0%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%

Kundenrezensionen

Bewertung schreiben