Consorsbank » Test & Erfahrungen 09/2019

  • Großes Handelsangebot
  • Seriöser Anbieter
  • Gute Konditionen

Der ehemalige Broker Cortal Consors heißt seit Ende 2014 Consorsbank.

Es handelt sich dabei um eine Direktbank, die nicht nur als Online Broker arbeitet, sondern den Kunden auch weitere Bankingangebote machen will. Die Consorsbank, ursprünglich aus der Schmidt-Bank in Nürnberg hervorgegangen, gehört heute zur französichen BNP-Parisbas Gruppe und ist damit in ihrem Trading-Geschäft in eine große, internationale Bankinggruppe eingebunden.

Consorsbank Seitenübersicht

Regulierung & Sicherheit

Die Regulierung der Consorsbank wird über die französische Zentralbank und die Einlagensicherung der BNP Parisbas gewährleistet, die sich auf den französischen “Fonds de Garantie des Dépots (FdGdD)” bezieht. Hierdurch sind die Einlagen der Trader bereits bis zu einer Summe von 100.000 Euro abgesichert. Die Consorsbank ist zusätzlich Mitglied des Deutschen Einlagensicherungsfonds, bei dem die Einlagen der Kunden bis zu einem Wert von 120 Mio. Euro pro Kunde abgesichert werden. Für die Regulierung der deutschen Consorsbank ist auch die BaFin in Deutschland zuständig.

Handelsangebot & Konditionen

Die Konditionen der Condorsbank im Trading sind klar und gut strukturiert. Das Depotkonto wird kostenfrei geführt. Im ersten Jahr werden für Trades 4,95 Euro pro Trade berechnet, bei einem Handelsvolumen von bis zu 10.000 Euro. Ab dem Folgejahr kosten die Trades 9,95 Euro pro Order. Zusätzlich wird eine kleine Provision in Abhängigkeit vom Handelsvolumen fällig, in Höhe von 0,025 % des Orderwertes. Diese Provision ist jedoch nach oben hin bei 69 Euro begrenzt, sodass bei größeren Orders keine extremen Provisionen anfallen.

Gehandelt werden bei der Consorsbank an der deutschen Börse Xetra sowie an weiteren 22 ausländischen Börsen. Auch der außerbörsliche Handel ist möglich, hierfür stehen bei der Consorsbank mehr 20 externe Partner zur Verfügung.

Eine Mindesteinlage ist für die Depoeröffnung nicht nötig, sodass auch Anfänger mit kleinem Kapitaleinsatz hier durchaus traden können.

Limit- und Stop-Orders können kostenfrei plaziert werden und das Ändern und Streichen von Orders ist ebenfalls kostenfrei.

Im Aktionsbereich bietet die Bank häufig sogenannte “Free Trades” an, bei denen aktive und umsatzstarke Trader mit kostenfreien Tradingangeboten belohnt werden. Die “Free Trades” sind damit für einen aktiven Trader durchaus ein wirkungsvolles Instrument, um die Tradingkosten spürbar zu reduzieren.

Gehandelt werden können neben Aktien und Anleihen auch ETF´s, Fonds, Zertifikate sowie Futures. Auch wird ein CFD-Handel angeboten.

Die Handelsplattform wird mit der Handelssoftware des Activetraders betrieben und bietet eine übersichtliche und funktionale Tradingplattform, die mit sehr vielen Zusatzfeatures eine gute Unterstützung für den Trader beim Handeln bietet.

Im Bereich Service zeigt sich der Anbieter im Trading sehr gut aufgestellt. Neben einer Vielzahl von Webinare, steht ein individueller Support sowohl per Mail oder Telefon als auch per Live-Chat zur Verfügung. Es wird ein Demokonto angeboten, das jedoch nur eingeschränkt verfügbar und damit nicht optimal ist. Es können keine Trades simuliert werden und es ist eben nur dazu geeigent, sich mit den Funktionalitäten und dem Design der Plattform vertraut zu machen.

Wie funktioniert die Depoteröffnung?

Eine Depoeröffnung bei der Bank ist recht schnell und einfach durchführbar. Online kann der Kontoeröffnungsantrag ausgefüllt werden und wird danach an die Consorsbank weitergeleitet. Hierbei sind persönliche Angaben zu machen, es werden ein paar Auskünfte zur beruflichen Situation abgefragt und natürlich ist ein Referenzkonto anzugeben. Der Antrag wird dann vom Anbieter geprüft und das Depot freigeschaltet. Unterstützung bei der Kontoeröffnung findet man im Support, der telefonisch, per Mail oder auch Live-Chat zur Verfügung steht. Für Neukunden wird bei der Depoteröffnung häufig ein Bonus gezahlt, der sich dann auf dem Tradingkonto wiederfindet. Hier kann man auch direkt nachfragen und sich über die aktuellen Aktionen informieren.

Anbei nun eine übersichtliche Zusammenfassung der Vor- und Nachteile der Consorsbank Erfahrungen als Tradingpartner:

Vorteile

  • Kostenfreies Depot
  • Neben allen deutschen Börsen kann auch an über 20 ausländischen Börsen gehandelt werden
  • Das verwendete Handelsystem Activtrader ist funktionell und übersichtlich und bietet eine Vielzahl hilfreicher Features für das Trading
  • sehr guter Support in deutscher Sprache, neben Mail und Telfon auch im Live-Chat verfügbar
  • Häufige “Free Trade”-Aktionen, bei denen die Kunden kostenfreie Trades platzieren können

Nachteile

  • Demokonto ist nur sehr eingeschränkt nutzbar, keine Tradesimulationen möglich
  • Mobile Trading App ist noch nicht für alle Systeme verfügbar
  • Für den Handel an den ausländischen Börsen werden höhere Gebühren erhoben

Fazit zu Consorsbank

Die Consorsbank ist im Tradingumfeld als guter und attraktiver Partner zu bewerten. Das transparente Gebührensystem, die umfangreiche Finanzinstrumenteauswahl und die freie Depotführung machen den Anbieter attraktiv. Auch der besonders hervorzuhebende gute Support ist durchaus ein Extrapunkt. Das Angebot an internationalen Finanzinstrumenten ist durchaus als umfangreich zu bezeichnen, leider sind die Gebühren für den Handel an ausländischen Börsen höher als an den deutschen Börsen, sodass sich Trader mit Präferenzen für ausländische Titel die Konditionen im Einzelfall nochmals genauer ansehen sollten und ggf. vergleichen mit anderen Anbietern.

Auch das wenig funktionale Demokonto und die bislang noch nicht optimierte Mobile Trading App können als kleine Schwachpunkte angesehen werden. Ausgeglichen wird dies jedoch durch interessante Boniangebote und die häufig wiederkehrenden “Free-Trade”-Angebote. Insgesamt zeigen die Consorsbank Erfahrungen, dass die Consorsbank als Online-Trader durchaus ein solider und attraktiver Partner ist und damit empfehlenswert.

Gesamtbewertung

0
0.0 rating
(0 Bewertungen)
5 Sterne0%
4 Sterne0%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%

Kundenrezensionen

Bewertung schreiben